Kurzportrait

Wenn es um saubere Luft geht, dann ist Unifil AG Filtertechnik seit 1978 Ihr kompetenter Ansprechpartner. Das von Werner Frei gegründete Unternehmen wird heute in zweiter Generation von Sohn Matthias erfolgreich geführt. Unifil bekennt sich zum Standort Schweiz und produziert ausschliesslich in den eigenen Werken im aargauischen Niederlenz. Rund 140 Mitarbeitende fertigen und vertreiben auf einer Fläche von rund 20‘000 m2 ein Vollsortiment an Luftfiltern für ein sehr breites Einsatzspektrum – von der konventionellen Gebäudelüftung über komplexe Industrieanwendungen bis hin zu Vorfilterstufen für hochsensible Reinraum-anwendungen.

Als Marktführerin hat das Unternehmen sein Tun vollumfänglich auf die vielfältigen Anforderungen der Kunden ausgerichtet, im Produkte- wie auch im Dienstleistungsbereich. So erweitern beispielsweise jährlich rund 300 Fachleute in firmeninternen Weiterbildungen ihr Wissen im Bereich der Filtertechnik und in der Anwendung der Produkte.

Unifil verfügt europaweit über eines der modernsten Prüflabors, welches intensiv für Forschung und Entwicklung sowie auch für internationale Normenarbeit genutzt wird.

Die Produkte von Unifil stehen für Qualität, Zuverlässigkeit und Fortschrittlichkeit. Gepaart mit einem umfassenden Dienstleistungspaket profitieren die Kunden von einem optimalen Preis-/Leistungsverhältnis.

Tiefe Energiekosten und saubere, hygienisch einwandfreie Luft – Herausforderungen, denen sich Unifil täglich stellt.