06 - 2016

Investition in den Produktionsstandort Schweiz

Immer mehr Firmen verlagern ihre Produktionstätigkeit ins Ausland. Auch die Unifil AG beschäftigt sich bei ihren strategischen Überlegungen seit Jahren intensiv mit diesem Thema.

Download PDF
04 - 2016

Fast soviel über Filter wissen wie ein Hersteller?

Die Anschaffungskosten eines Filters machen meistens nicht den grössten Teil der gesamten Betriebskosten aus. Tiefe Druckverluste über die gesamte Betriebszeit reduzieren hingegen markant den grössten Kostentreiber: Die Energiekosten. Sparen mit Weitsicht und Intelligenz bringt Mehrwert.

Download PDF
02 - 2016

Wichtigster Komfortfaktor bei der KWL

Wenn eine gleichbleibend hohe Raumluftqualität durch manuelles Fensterlüften nicht erreicht werden kann, sorgt die Komfortlüftung dafür, dass die verbrauchte Innenluft auch bei geschlossenen Fenstern kontinuierlich mit Frischluft ersetzt wird.

Download PDF
12 - 2015

Absolut keine Chance für Pilze und Bakterien

Hygienisch absolut einwandfrei! Neuste Untersuchungen des ILH Berlin (Institut für Lufthygiene) belegen, dass der von Unifil eingesetzte Buchenholzrahmen für Taschenfilter hygienisch absolut einwandfrei
und für alle Einsatzzwecke geeignet ist.

Download PDF
10 - 2015

Gehäuse in grosser Vielfalt

Anforderungen an die Luftqualität steigen sowohl in Bezug auf die Feinstaub- wie auch auf die Geruchsbelastung. Der Einbau einer zusätzlichen Filterstufe oder einer Aktivkohleeinheit in eine bestehende Lüftungsanlage ist aber aus Platzgründen selten möglich.

Download PDF
08 - 2015

Kompetenzzentrum für Luftfilterprüfungen

Eines der modernsten Prüflabore europaweit befindet sich bei Unifil AG in Niederlenz. Neben der systematischen Überprüfung und Weiterentwicklung der eigenen Produktequalität arbeitet das Labor auch an wichtigen internationalen Projekten, zum Beispiel im Bereich der Nanofiltration, mit.

Download PDF
06 - 2015

Textiles Luftverteilsystem

Die Verwendung textiler Komfortklimasysteme gewinnt immer mehr an Bedeutung. Aufgrund vorliegender Produkteigenschaften ergeben sich grosse Vorteile, unter anderem bei der Raumund Grossflächenklimatisierung über den gesamten Kühlund Heizlastbereich.

Download PDF
04 - 2015

Von Niederlenz nach Peking

Eigentlich ist man sich gewohnt, dass Produkte den umgekehrten Weg machen – nämlich von China in die Schweiz. Dass es auch anders geht, zeigt die Zusammenarbeit von Origins Technology Limited mit Unifil.

Download PDF
02 - 2015

Aktivkohlefilter -überzeugende Vielfalt

Unifil AG produziert ein grosses Sortiment an Aktivkohlefiltern. Nebst den bewährten Kassetten- oder Zylinder- Formen zum Nachfüllen, haben sich aber auch die Einweg-Aktivkohlefilter mit Carbofil etabliert.

Download PDF
12 - 2014

Neue SIA 382/1 verlangt A-Rating für Filter

In der neuen SIA 382/1:2014 sind die Luftfilter für alle Neuanlagen in Gebäuden mit Personenbelegung so auszulegen, dass sie die Energieeffizienzklasse A erreichen. Filter mit hohen Filterflächen und tiefen Druckverlusten werden damit zum «Muss».

Download PDF
10 - 2014

Investition in den Produktionsstandort Schweiz

Immer mehr Firmen verlagern ihre Produktionstätigkeit ins Ausland. Auch die Unifil AG beschäftigt sich bei ihren strategischen Überlegungen seit Jahren intensiv mit diesem Thema. Doch das Statement ist klar: Schweizer Qualitätsprodukte aus Schweizer Produktion, gepaart mit einem umfassenden Dienstleistungspaket!

Download PDF
08 - 2014

Wichtigster Komfortfaktor bei der KWL

Wenn eine gleichbleibend hohe Raumluftqualität durch manuelles Fensterlüften nicht erreicht werden kann, sorgt die Komfortlüftung dafür, dass die verbrauchte Innenluft auch bei geschlossenen Fenstern kontinuierlich mit Frischluft ersetzt wird.

Download PDF
06 - 2014

Kassettenfilter – überzeugend und unerreicht

Die Nr. 1 im Energiesparen. Der seit Jahren bewährte Turbofil Kassettenfilter von Unifil wurde in den letzten Monaten komplett überarbeitet und weiterentwickelt. Das Resultat ist ein Produkt, das sich mehr als nur sehen lassen kann.

Download PDF
03 - 2014

Filteranlagen für Wasserreservoire

Eine sichere und hygienische Wasserversorgung ist ein entscheidender Beitrag zur Gesundheit. Trinkwasser darf keine krankheitserregenden Mikroorganismen enthalten und sollte über eine Mindestkonzentration
an Mineralstoffen verfügen.

Download PDF
01 - 2014

Unisept–Filtergehäuse mit optimiertem Innenleben

Das Unisept-Filtergehäuse für den Einbau eines endständigen Schwebstofffilters ist mit allen, der Sicherheit dienenden, Kontrollmöglichkeiten ausgestattet. Es lässt sich einfach in jede Decken- oder Wandkonstruktion integrieren.

Download PDF
11 - 2013

Fast soviel über Filter wissen wie ein Hersteller?

Die Anschaffungskosten eines Filters machen meistens nicht den grössten Teil der gesamten Betriebskosten aus. Tiefe Druckverluste über die gesamte Betriebszeit reduzieren hingegen markant den grössten Kostentreiber: Die Energiekosten. Sparen mit Weitsicht und Intelligenz bringt Mehrwert.

Download PDF
09 - 2013

Prüfung von Schwebstofffilter mit Referenzmethode

Schwebstofffilter der Filterklassen E10 bis U17 werden als Luftfilter bei höchsten Anforderungen an die Luftreinheit in der Reinraumtechnik eingesetzt. Die Prüfung und Klassierung dieser Filter erfolgt nach der Norm EN1822.

Download PDF
07 - 2013

Neue Manometer Produkte im Sortiment

Unifil AG führt neu im Sortiment die «air2guide» Produktefamilie von WIKA Manometer AG, dem Weltmarktführer in der Druck- und Temperaturmesstechnik.

Download PDF
06 - 2013

Beste Filterwerte – Einsparung bei der Anwendung

Mit der Energiestrategie 2050 des Bundesrates soll der Energieverbrauch bis 2035 um 35 % gesenkt werden. Energieeffiziente Filter mit tiefen Druckverlusten zu bauen, ist der Beitrag von Unifil AG.

Download PDF
05 - 2013

Int. Kompetenzzentrum für Luftfilterprüfungen

Höchste Ehre für das Unifil-Filterprüflabor: Es wurde kürzlich
sogar zum Vergleichslabor bei der Erarbeitung neuer EN-Normen im Bereich Filtration von Nanopartikel auserwählt.
Man arbeitet dabei eng mit der ETH, EMPA und internationalen
Labors und Fachstellen zusammen.

Download PDF
03 - 2013

Filterhersteller und Gehäusebau – passt das?

Als Filterproduzent fertigt Unifil AG in der modern ausgerüsteten Spenglerei auch Filter-Gehäuse. Die im Baukastensystem aufgebauten Systeme bieten eine Vielzahl von kostengünstigen Lösungen.

Download PDF
01 - 2013

Aktivkohle-Filter in allen Varianten und Bauformen

Unifil AG produziert ein grosses Sortiment an Aktivkohlefiltern.
Nebst den bewährten Kassetten- oder Zylinder-Formen zum Nachfüllen haben sich aber auch die Einweg-Aktivkohlefilter mit Carbovlies etabliert.

Download PDF
11 - 2012

SynaWave - das aussergewöhnliche Taschenfilter

In einem speziellen Verfahren wird das flache Filtermedium wellenförmig aufgestellt, und die Zwischenräume werden mit Fasern aufgefüllt. Die Feinheit der Fasern im Mikro- und Nanobereich sind für die Klassierung eines Filters entscheidend.

Download PDF
09 - 2012

Atex-Filter für explosionsgefährliche Gase/Stäube

Normale Filter sind in Bereichen, in denen aufgrund von Gasen, Dämpfen, Nebel oder Stäuben Explosionsgefahr besteht, nicht zugelassen. Sämtliche Komponenten müssen so konstruiert sein, dass die Leitfähigkeit durchgehend garantiert ist.

Download PDF
07 - 2012

Luftfilter für die «Kontrollierte Wohnungslüftung»

Alles aus einer Hand – und das zu hundert Prozent aus Niederlenz – ist das Motto bezüglich Luftfiltertechnik von Unifil AG. So auch für die verschiedenen Filterprodukte für die «Kontrollierte Wohnungslüftung».

Download PDF
07 - 2012

Filteranlagen für Wasserreservoire

Eine sichere und hygienische Wasserversorgung ist ein entscheidender Beitrag zur Gesundheit. Trinkwasser darf keine krankheitserregenden Mikroorganismen enthalten und sollte über eine Mindestkonzentration an Mineralstoffen verfügen.

Download PDF