Energieklassen nach Eurovent

Zur Klassierung wird der jährliche Energieverbrauch eines Filters ermittelt und in Bezug auf die Filterklasse bewertet. Bei F7 wird der mittlere Druckverlust des Filters nach 100 g Staubaufgabe bestimmt und auf den Energiebedarf in kWh pro Jahr umgerechnet, dies bei einem konstanten Volumenstrom von 3400 m3/h, einer jährlichen Betriebszeit von 6000 Stunden und einem mittleren Wirkungsgrad des Ventilators von 50%. Dieser Energiebedarf widerspiegelt annähernd die Realität, lässt daher den Vergleich verschiedener Filtermodelle zu oder dient für Energieberechnungen.

Energieklassen nach Eurovent 4/21