Senden Sie uns ein Feedback zum Webshop. 

Um Ihnen auf unserer Webseite und im eShop den bestmöglichen Service zu gewährleisten verwenden wir Cookies. Informationen zu Cookies finden Sie in der Datenschutzerklärung.
0

Eurovent

Wer ist Eurovent?

Eurovent ist ein europäischer Verband für Klima- und Kältetechnologien, welcher Energieeffizienz-Klassierungssysteme für Luftfilter eingeführt hat. Nach dem Reglement Eurovent 4/21 werden Feinstaubfilter in Bezug auf ihr energetisches Betriebsverhalten geprüft. Ziel ist es, einen fairen Wettbewerb zu fördern und den Anwendern gegenüber sicher zu stellen, dass am Markt erhältliche Filter richtig bewertet und besser vergleichbar sind. Das Klassierungssystem ermöglicht dem Anwender, den Energieverbrauch der Filter in seine Kaufentscheidung miteinzubeziehen.

Neutral geprüft – transparent veröffentlicht

Eurovent stellt das Vertrauen zu zertifizierten Produkten und Herstellern her, indem sie die Eigenschaften der Filter durch deren Prüfung in unabhängigen Labors kontrolliert. Um Transparenz zu schaffen, sind sämtliche Medium- und Feinstaubfilter aller zertifizierten Hersteller in einer öffentlichen Liste geführt.

Energieklassen nach Eurovent

Einteilung der Energieklassen 2020

Zur Klassierung wird der jährliche Energieverbrauch eines Filters ermittelt und in Bezug auf die Filterklasse bewertet. Dabei wird von einem konstanten Volumenstrom von 3400 m3/h, einer jährlichen Betriebszeit von 6'000 Stunden und einem mittleren Wirkungsgrad des Ventilators von 50 % ausgegangen.

Energieklassen Unifil Sortiment

Filtermodelle und Energieklassen 2020

Damit ein Produkt eine Energieklasse nach Eurovent erhält, muss die Basisgrösse 610 (592 x 592 mm) in der Preisliste aufgeführt sein.


SynaWave ISO ePM1 70% Energiekostenvergleich

Energiekostenvergleich

Gewaltige Unterschiede bei den Energiekosten

Dass es sich lohnt, die Betriebskosten zu betrachten, zeigt die Tabelle oben. Dabei werden 4 SynaWave Taschenfilter der Filterklasse ISO ePM1 70 % mit verschiedenen Energieklassen bezüglich ihrer Energiekosten verglichen.

Im täglichen Einsatz entpuppt sich das D-Filter mit CHF 353.- als riesige energetische Kostenfalle. Selbst ein B-Filter ist punkto Energie CHF 27.- teurer als ein A-Filter. Mehrkosten, die durch die Einsparung in der Beschaffung nicht wettgemacht werden können. Mit anderen Worten: Der höhere Anschaffungspreis energieeffizienter Filter kann längstens mit den tieferen Energiekosten kompensiert werden. Nehmen Sie also die Betriebskosten als relevante Grösse für Ihren Entscheid in der Beschaffung von Filtern. Nur so bezahlen Sie zukünftig nicht mehr zu viel.

Woher kommen diese gewaltigen Unterschiede?

Keine Frage, alle diese ISO ePM1 70 % Filter scheiden dieselben Partikel ab, da bei allen das gleiche Filtermedium eingesetzt wird. Die Differenz macht die unterschiedliche Filterfläche der verschiedenen Modelle. Je grösser die Filterfläche, desto tiefer der Druckverlust. Je tiefer der Druckverlust, desto geringer der Energiebedarf des Ventilators. Und je geringer der Energiebedarf des Ventilators, desto tiefer Ihre Kosten. Setzen Sie daher Filter mit möglichst grosser Filterfläche ein.

Produkte mit Energieklasse A+ und A

Top Modelle 2020

941 kWh und Energieklasse A+ für Taschenfilter ISO ePM1 70%

Bei Eurovent ist der SynaWave FW7 mit 10 Taschen und einer Taschenlänge von 580 mm mit A+ und einem jährlichen Energieverbrauch von 941 kWh gelistet. Ohne «Überlänge» versteht sich, also ohne abnormale Taschenlänge von 640 mm oder mehr. Energiesparen leicht gemacht, das ist keine Wissenschaft, das kann jeder – aber nur mit den richtigen Filtern.

Kein Platz und trotzdem Energieklasse A?

Kein Problem. Der SynaWave KW7/KW9 mit 10 Taschen erfüllt die Anforderungen der SIA 382/1 und erweist sich bei gedrängten Platzverhältnissen als die ideale Lösung. Ein 500mm langes Filterteil im Monoblock genügt, um Taschenfilter der Energieklasse A einzusetzen.

Betriebskosten

Betriebskosten eines Taschenfilters mit Energieklasse D

Unterschiede in den Betriebskosten

Das obenstehende Diagramm veranschaulicht sehr deutlich die Anteile an den Betriebskosten eines Taschenfilters. Drei Viertel der Betriebskosten gehen dabei zu Lasten der Energiekosten und nur rund 10 % machen den Anschaffungspreis aus.

Eurovent & Unifil

Eurovent gelistete Unifil Produkte

Über die Eurovent-Liste haben Sie auch die Möglichkeit, Produkte-Datenblätter in Form eines PDF’s für Ihren Gebrauch herunterzuladen.

Eurovent Zertifikat

Das aktuell gültige Eurovent Zertifikat finden Sie als PDF in untenstehendem Link.

Sind Sie sich sicher?